Nina-Büchlein

Nina ist neugierig. Nina ist unbekümmert. Nina ist direkt. Wie Kinder um die sechs Jahre eben so sind. Deshalb interessiert sie sich auch brennend für die Hörsysteme ihrer Oma, die Zahnkrone ihrer Mutter, die Herstellung einer besonderen Hand-Creme oder wofür eine Beinprothese gemacht wird.

Sie fragt der Hörgeräte-Akustikerin und Zahntechnikerin, dem Apotheker oder Orthopädietechniker Löcher in den Bauch und bekommt Antworten, die auch für Erwachsene spannend und informativ sind. Und die zeigen, warum es so gut ist, dass es Spezialisten für die jeweiligen Bereiche gibt.

Alle Bücher können auf der Rückseite mit individuellem Logo und Kontaktdaten versehen werden. So hinterlassen Sie einen ganz persönlichen Eindruck.


Beispiele bereits erschienener Nina-Büchlein:

Nina bei der Zahntechnikerin

Nina in der Apotheke